Disclosure: Verhältnis zur CDU-Fraktion

Von April bis Oktober 2006 war ich stellvertretender Pressesprecher in der Unionsbundestagsfraktion. Zu dieser Zeit war Norbert Röttgen Erster Parlamentarischer Geschäftsführer und Volker Kauder der Fraktionsvorsitzende. Damals suchte die Fraktion einen Journalisten, der das Team der Pressestelle verstärken sollte. Sowohl mit Norbert Röttgen als auch mit Volker Kauder hatte ich in der Zeit meiner Tätigkeit im Bundestag ein gutes Verhältnis.

Die Fraktion habe ich nach kurzer Zeit wieder verlassen, da der Journalismus doch das Meinige ist. Wann immer ich Herrn Kauder oder Herrn Röttgen begegne, ist der Umgang freundlich und professionell. Diese berufliche Station war immer transparent, sowohl auf meiner persönlichen Webseite als auch auf Wikipedia einsehbar. Mit vier Jahren Abstand denke ich, ist es nun legitim einen Konflikt der Beiden kommentierend zu begleiten, auch wenn ich einmal für sie gearbeitet habe.