Ein Logo für die Menschenrechte!

The European ist Medienpartner der Initiative “Human Rights Logo”. Ziel der Initiative ist es, dem diffusen Thema “Menschenrechte” ein Symbol zu geben. So wie das Peace-Zeichen für die Friedensbewegung steht und die Rote Schleife zur Aufklärung über HIV eingesetzt wird, so soll ein Menschenrechtslogo als übergreifendes Symbol all jene zusammenbringen, die für Menschenrechte einstehen. Mehr als 15.000 Vorschläge aus aller Welt wurden eingereicht, bis zum 17.9. kann jetzt über die zehn finalen Entwürfe abgestimmt werden. Wo? Hier: http://humanrightslogo.net/voting_widget

Eine Gruppe von Staaten, Menschenrechtsvertretern und namhaften Designern sind Träger der Initiative. Aktivisten wie Aung San Suu Kyi, Michail Gorbatschow, Jimmy Carter, Muhammad Yunus, Ai Wei Wei, Shirin Ebadi und Erik Spiekermann sind Mitglieder der Jury. Mehr zur Initiative, der Jury und den Logo-Entwürfen gibt es auf humanrightslogo.net.

The European freut sich, diese Initiative unterstützen zu können. Kein Problem dieser Welt kann allein durch ein Logo gelöst werden. Und doch glauben wir, dass die nachhaltige Beschäftigung mit dem Thema “Menschenrechte” und die Visualisierung des diffusen Begriffs dazu beitragen kann, Menschen zu interessieren und Aufmerksamkeit zu schaffen. A rallying cry, wie man im Englischen sagen würde. Ob die Initiative Erfolg haben wird? Darüber sprechen wir am besten in fünf Jahren wieder – wenn wir nicht mehr von Klickzahlen sprechen, sondern von der Akzeptanz des Logos durch lokale Aktivisten, durch NGOs, durch die Botschafter einer besseren Welt. Und wenn wir die kleinen Schritte der Veränderungen sehen, die hoffentlich auch durch diese Initiative ermöglicht werden.