The European beim HORIZONT Digital Day

Horizont Digital Day

Wie schaffen es Unternehmen, in Zeiten von Big Data die riesigen Datenmengen erfolgreich zu nutzen, um mit „Big Knowledge“ ihre Zukunft zu gestalten? Was leisten die Online-Kanäle? Auf welche Trends sollten Marketer setzen, welchen Verlockungen widerstehen? Und was zeichnet erfolgreiches Digitalmarketing zukünftig aus?

Diese und viele weitere Fragen diskutieren und beantworten Top-Experten der Branche auf dem HORIZONT Digital Day 2013, der am 11. Juni 2013 in Wiesbaden von HORIZONT und The Conference Group veranstaltet wird. The European ist in diesem Jahr Kooperationspartner.

Besucher und Besucherinnen können sich u.a. auf folgende Highlights freuen:

  • Keep it simple! – Prof. Dr. Ewald Wessling spricht über die „Relevanz in Zeiten der Komplexität”
  • Branding, Social Media, Mobile & Co – Hans-Christian Schwingen (Deutsche Telekom), Carola Erlewein (BMW), Dr. Lothar Weissenberger (Deutscher Sparkassen- und Giroverband) sowie Uwe Hellmann erklären, was auf ihrer digitalen Agenda steht.
  • Big Data – Big Confusion? – Dominik Dommick (PAYBACK), Heiko Genzlinger (yahoo!), Andreas Helios (Adobe Systems), Thomas Kabke (uniquedigital) und Jan Möllendorf beantworten Fragen danach, welche Daten Unternehmen wirklich brauchen und wie Wettbewerbsvorteile entstehen.
  • Preise, Qualität & Wirkung – Lars Lehne (Google Deutschland), Martin Lütgenau (Tomorrow Focus Media), Christian Griesbach (Axel Springer Media Impact), Jan Leopold (United Internet Media) und Oliver von Wersch (G+J Electronic Media Sales) beleuchten, was das Digitalmarketing zukünftig leisten muss

The European freut sich, als Medienpartner beim HORIZONT Digital Day mit seiner aktuellen Print-Ausgabe vertreten zu sein. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.