Matussek und die Folgen

Die Antwort von Matthias Matussek auf Stefan Niggemeier hat nicht nur in den sozialen Netzwerken für viel Aufregung gesorgt. Auch zahlreiche Medien und Blogs haben sich mit dem Kommentar beschäftigt.

Am allermeisten hat sich die Redaktion über Silke Burmester gefreut, die in regelmäßigen Abständen ihre Abneigung  gegenüber unserem Magazin zum Ausdruck bringt. In ihrer taz-Kolumne “Die Kriegsreporterin” schreibt sie: “Hallo taz-Medienredaktion! Kennst du The European? Nö? Macht nichts. Kennt keiner.”

Nun, keiner ist natürlich faktisch falsch, weil uns ja schon Frau Burmester kennt. Davon abgesehen ist Burmester wohl auch auch entgangen, dass sich in den letzten zwei Tagen gleich zwei taz-Artikel mit der Causa Matussek beschäftigt haben und direkt auf uns verlinkten.  Einer im taz.blog Monarchie & Alltag, einer im Gesellschafts-Ressort.

Weitere Reaktionen bei:

Nachtrag 26.2. 18 Uhr: Es ist ein weiterer Artikel bei der taz dazu gekommen.