The European jetzt auch in Buchform

Seit dem 5. März ist der erste Titel der neuen „The European Edition“ Buchreihe zum Thema Russlandkrise erhältlich:

Über Jahrzehnte haben Ost und West Vertrauen aufgebaut. Der Konflikt um die Ukraine hat es zerstört, der europäische Frieden ist bedroht. Wie können der Westen und Russland wieder zusammenfinden? Auf die Suche nach neuen Perspektiven und Lösungen jenseits des Offensichtlichen begeben sich die Historikerin Anne Applebaum, der russische Botschafter Wladimir Grinin, der Russland-Beauftragte der Bundesregierung Gernot Erler u.v.m.

Die Buchreihe „The European Edition“, in Kooperation mit dem Plassen Verlag, diskutiert kontrovers und analytisch: Wir blicken hinter die Antworten, die im medialen Tagesgeschehen schnell gegeben werden. Neue Perspektiven auf Fragestellungen, Lösungen abseits des Offensichtlichen – dafür steht die „The European Edition“.

Bestellen Sie die The European Edition zur Russlandkrise hier: http://www.plassen-buchverlage.de/buecher/Russlandkrise.htm#detail-related

TE-Edition1-Russland-Cover